Hauptinhalt

Betreuungsquoten

Die Betreuungsquote beschreibt das Verhältnis der in Kindertageseinrichtungen, in Tagespflege sowie in schulischen Betreuungsformen betreuten Kinder zu den in Bayern lebenden Kindern der entsprechenden Altersgruppe. Das Diagramm zeigt die Entwicklung der Betreuungsquoten von 2010 bis Dezember 2016:

In der folgenden Tabelle ist die Entwicklung der Betreuungsquoten für Kinder unter drei Jahren, Kinder von 3 Jahren bis zur Einschulung und Schulkinder seit 2010 dargestellt. Vor allem bei den Kindern unter drei Jahren und den Schulkindern lässt sich ein deutlicher Anstieg erkennen.

Betreuungsquoten für Kinder unter drei Jahren, von drei Jahren bis zur Einschulung und Schulkinder

  2010 2011 2012 2013 2014 Jan 15 Dez 15 Dez 16
unter 3 20,5 23,9 25,9 28 32,6 32,9 30,9 31,2
3 – 6 91 92,2 92,8 92,9 94,8 94,9 94,1 93,9
6 – 10 30,7 35,3 39,8 42,5 44,1 48 50,6 53,1

Anzahl der Einrichtungen

Kinderkrippen

In der folgenden Tabelle ist die Entwicklung der Zahl der Kinderkrippen in Bayern ersichtlich. Im Vergleich zu 2010 lässt sich ein deutlicher Anstieg erkennen.

Kinderkrippen

  2010 2011 2012 2013 2014 Jan 15 Dez 15 Dez 16
Krippen 1.055 1.221 1.348 1.421 1.477 1.519 1.515 1.491

Kindergärten

In der folgenden Tabelle ist die Entwicklung der Zahl der Kindergärten in Bayern dargestellt. Hieraus ist ein deutlicher Rückgang seit dem Jahr 2014 erkennbar – im Gegensatz zum Anstieg bei den Häusern für Kinder (Einrichtungen mit breiter Altersmischung) im gleichen Zeitraum, der sich in der darauf folgenden Tabelle erkennen lässt. Fazit: Viele Kindergärten wurden in den vergangenen Jahren zu Häusern für Kinder umgewandelt.

Kindergärten

  2010 2011 2012 2013 2014 Jan 15 Dez 15 Dez 16
Kindergärten 5.762 5.757 5.622 5.535 5.152 5.058 5.050 5.046

Häuser für Kinder

In der folgenden Tabelle ist die Entwicklung der Zahl der Häuser für Kinder in Bayern dargestellt. Von 2010 bis 2016 hat sich die Zahl der Häuser für Kinder aufgrund der Wandlung der Kindergärten hin zu Einrichtungen mit breiter Altersmischung mehr als vervierfacht.

Häuser für Kinder

  2010 2011 2012 2013 2014 Jan 15 Dez 15 Dez 16
Häuser für Kinder 422 642 687 1.003 1.466 1.667 1.745 1.859

Horte

In der folgenden Tabelle ist die Entwicklung der Zahl der Horte in Bayern dargestellt. Nach einem Einbruch im Jahr 2014 lässt sich hier wieder ein Anstieg erkennen.

Horte

  2010 2011 2012 2013 2014 Jan 15 Dez 15 Dez 16
Horte 916 947 899 940 845 859 886 884

Plätze und betreute Kinder

Kinderkrippen

Aus der folgenden Tabelle wird die Entwicklung der Plätze und der Zahl der betreuten Kinder in Krippen ersichtlich.

Plätze und betreute Kinder in Kinderkrippen

  2010 2011 2012 2013 2014 Jan 15 Dez 15 Dez 16
Plätze 22.232 26.187 30.396 33.983 38.396 41.271 41.879 41.751
betreute Kinder 22.862 26.784 30.279 33.006 34.041 35.357 36.553 37.294

Kindergärten

In der folgenden Tabelle ist die Entwicklung der Plätze und der Zahl der betreuten Kinder in Kindergärten ersichtlich.

Plätze und betreute Kinder in Kindergärten

  2010 2011 2012 2013 2014 Jan 15 Dez 15 Dez 16
Plätze 386.132 386.453 377.962 371.347 346.220 343.321 344.588 345.391
betreute Kinder 345.048 345.379 338.969 331.665 302.659 288.433 294.123 297.415

Häuser für Kinder

In der folgenden Tabelle ist die Entwicklung der Plätze und der Zahl der betreuten Kinder in Häusern für Kinder ersichtlich.

Plätze und betreute Kinder in Häusern für Kinder

  2010 2011 2012 2013 2014 Jan 15 Dez 15 Dez 16
Plätze 35.278 45.138 58.159 75.163 127.803 146.499 153.875 163.597
betreute Kinder 32.346 40.294 54.452 69.537 113.488 127.147 132.804 142.741

Horte

In der folgenden Tabelle wird die Entwicklung der Plätze und der Zahl der betreuten Kinder in Horten dargestellt.

Plätze und betreute Kinder in Horten

  2010 2011 2012 2013 2014 Jan 15 Dez 15 Dez 16
Plätze 48.064 49.717 50.629 52.011 49.280 51.742 54.970 56.103
betreute Kinder 45.158 46.788 47.486 48.735 44.291 45.591 48.864 50.597

Staatliche Mittel

Die staatliche Förderung der Kinderbetreuung setzt sich zum größeren Teil aus Personal- bzw. Betriebskostenzuschüssen und zum kleineren aus Investitions- und Mietkostenförderung zusammen. Das Diagramm zeigt die Entwicklung der staatlichen Förderung in Bayern seit 2010:

Die folgende Tabelle enthält die staatlichen Mittel in Millionen Euro für die Kinderbetreuung. Die staatlichen Ausgaben haben sich seit 2010 verdoppelt.

Staatliche Mittel für die Kinderbetreuung in Millionen Euro

  2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017
Betriebskosten 860,5 916,5 1.011,6 1.118,4 1.252,2 1.398,9 1.574,9 1.723,8
Investitionskosten 40,0 32,0 32,0 445,4 228,9 184,2 143,5 100,0

Jahresstatistik zum Herunterladen