Hauptinhalt

Sozial-Fibel

Bäuerinnenerholung

Für stark in Familie, Haus und Hof beanspruchte Bäuerinnen bietet die Bäuerinnenerholung ein spezielles Angebot zur Sicherung bzw. Wiederherstellung ihrer Arbeitskraft. 1951 wurde an der Landwirtschaftsschule, Abt. Hauswirtschaft, in Bischofsheim (Ufr.) das erste Bäuerinnenerholungsheim gegründet. Aufgrund der großen Nachfrage bot der Bayerische Bauernverband in der Bäuerinnenschule Hartschimmelhof am Ammersee (Obb.) in den Sommermonaten Bäuerinnenerholung an. Bis heute sind die von den Landfrauen im Bayerischen Bauernverband konzipierten Angebote "Kuren und Erholen" bei Bäuerinnen aller Altersgruppen sehr stark nachgefragt.

Zuständig: Bayerischer Bauernverband

http://www.bayerischerbauernverand.de/kuren-erholen

zurück zur Übersicht

Alle Stichworte von A bis Z